eduglopedia.org
 988

Steinbeis-Transfer-Institut Wirtschaftsinformatik

Filderstadt, Deutschland, Germany
Information Systems

Summary

Die Steinbeis-Hochschule wurde im Jahr 1998 gegründet und ist eine Tochter der Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung. Das weltweit verzweigte Expertennetzwerk des Steinbeis-Verbundes deckt neben Aus- und Weiterbildung auch die Dienstleistungsbereiche Beratung, Forschung und Entwicklung sowie Analysen und Expertisen ab.

Ein Netzwerk aus über 100 Transfer-Instituten bietet ein breites Spektrum an maßgeschneiderten, spezialisierten Studien- und Lehrgängen zur praxisnahen Qualifizierung von Fach- und Führungskräften an. Im Mittelpunkt unserer Philosophie steht die Organisation der Institute als "Unternehmen im Unternehmen Hochschule", die eigenverantwortlich agieren. Als Hochschule finanzieren wir uns über Projekt- und Studiengebühren und beanspruchen keine staatlichen Subventionen.

Fokussiert auf die Anforderungen der beruflichen Praxis haben wir uns als unabhängiger Dienstleister in der deutschen Hochschullandschaft etabliert. Heute sind über 5000 Studenten an unserer Steinbeis-Hochschule Berlin eingeschrieben und wir arbeiten mit zahlreichen projektgebenden Unternehmen zusammen - das bestätigt uns in unserem Konzept und stärkt uns für die Herausforderungen der Zukunft.

 

Das Steinbeis-Transfer-Institut Wirtschaftsinformatik hat sich auf folgende Bereiche spezialisiert:

  • Bachelor für Wirtschaftsinformatik
  • Master für Wirtschaftsinformatik
  • Beratung IT Technik und Organisation

Bachelor Programs

Der Bachelor of Science (B.Sc.) führt junge IT-Fachkräfte zum ersten akademischen Abschluss. Der duale Ansatz verbindet praktische Arbeit im Unternehmen mit Seminaren an der Hochschule. Zentraler Bestandteil des Studiums ist ein Projekt: jeder Studierende bearbeitet, parallel zur Theorie ein praxisrelevantes IT-Projekt in seinem Partnerunternehmen und transferiert dadurch theoretisches Wissen in praktisches Können.

Die Regelstudienzeit umfasst eine Gesamtdauer von 36 Monaten. Das Bachelorstudium besteht aus 16 weitestgehend unabhängigen Modulen, jedes behandelt jeweils ein Themengebiet. Jedes Modul umfasst 4 bis 6 Seminartage (i.d.R. Mo - Fr). Während aller Module werden obligatorische Prüfungen abgenommen. Prüfungsformen sind schriftliche Prüfungen, Cases und Transfer-Reports.

People

Ratings

Your rating for Steinbeis-Transfer-Institut Wirtschaftsinformatik

(in case you do not want to comment anonymously make sure you are logged in and uncheck this checkbox)
Overall ratings for Steinbeis-Transfer-Institut Wirtschaftsinformatik
 
Comments

Editors

 
Feedback